--
<<  Mai 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
  

um 1070

Der Halberstädter Bischof Burchard II. beruft seinen Neffen Herrand zum Abt des Ilsenburger Konvents. Herrands Bedeutung lag vor allem in der Neugründung und der Reformierung der Mönchsgemeinschaften in umliegenden Klöstern.


1078

Bischof Burchard II. veranlasst den Bau einer neuen Kirche.

 

1087

Die Kirche wird den Aposteln Peter und Paul geweiht.

 

1120

Zerstörung von Teilen der Klausuranlage durch Feuer. In den Folgejahrzehnten erfolgte der Wiederaufbau von Süd- und Ostflügel.