--
<<  August 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
   

1945

Enteignung des Fürsten zu Stolberg-Wernigerode im Rahmen der Bodenreform.

1961-1972

Das Ministerium für Staatssicherheit verfügt über den Schloss- und Klosterkomplex.

1974

Die Stadt Ilsenburg wird Eigentümer der Klosterkirche.

1975

Eröffnung eines Erholungsheimes des Ministeriums für Land- und Nahrungsgüterwirtschaft

1993

Eröffnung des Schlosshotels

2000

Gründung der Stiftung Kloster Ilsenburg

 

 

Weitere und genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem soeben erschienenen Kunstführer

Kloster Ilsenburg - Eine tausendjährige Schönheit, 52 S. mit 52 Abb. Preis: 7.- € Verlag Jüttners Buchhandlung

(ISBN 978-3-910157-19-4)